Gras-Spiele

Ich geb’s ja zu. Ganz so offengeistig wie ich immer schreibe, bin ich dann doch nicht. Also ich bin nicht ganz offengeistig, in meiner Haltung. Offengeistig schreiben tu ich aber schon. Verstehen Sie’s? Nicht? Ich auch nicht. Macht aber nichts. Weil, es geht ja eh nur um die Olympiade.

Das Olympiade ist, bekomme ich so ganz am Rande mit. Aus dem Radio. Weil TV schaue ich nicht. Ich schaue Radio. Ab und zu. Also Olympiade. Irgendwo in Russland, scheinbar. Oder Brasilien? Oder in der Arktis? Wo’s Schnee hat, halt. Also auf dem Boden. Das es hie und da auch Schnee in den Nasen hat, ist ein böses Gerücht. Und das stammt nicht von mir. Ich schwör.

Also nicht nur das ich fast nichts von der Olympiade mitbekomme, nein, ich kann mich auch nicht mit den neuen Sportarten anfreunden. Vermutlich bin ich zu alt. Oder zu traditionell. Oder out. Oder Alles zusammen. Aber für mich ist Winterolympiade Bobfahren, Skispringen und Abfahrtsrennen. Ganz selten mal Eisschnelllauf oder Biathlon. Aber dann ist auch schon fertig. Wenn ich dann Sachen höre wie Ski-Slopestyle oder Ski-Halfpipe oder Snowboard-Parallel-Slalom oder Skispringen der Frauen. Naja. Ich will ja nichts sagen. Aber ich habe Söhne in im etwa gleichen Alter wie die, mir kommt’s kaum aus den Fingern, Athleten, der neuen Sportarten. Und wenn ich deren Kommentare höre. Also der meiner Söhne, zu derem Umgang mit Rau(s)chmitteln, vor, während und nach den Wettbewerben, also das meiner Söhne…..naja. Dann muss ich schon sagen, wenn ich dann dochmal so einen neuen Wettbewerb sehe…..man könnte schon meinen. Meinen Sie nicht? Alles ein bisschen Peace. Da war mir früher fast lieber, wenn’s einen Abfahrer auf der Streiff mit 130 km/h verstrichen hat. Also natürlich nicht wirklich, weil das wünscht man ja nicht mal seinem ärgsten Feind. Also höchstens dem Neuen seiner Ex. Der musste jetzt sein, sorry. Aber ich glaub Sie wissen, was ich meine.

Und dann Skispringen der Frauen! Liebe Damen. Ich gönne Euch wirklich jede Art von Emanzipation. Wirklich. Ich schwör. Ich akzeptiere sogar, wenn Sie sich auf keinen Fall mehr in die Jacke helfen lassen wollen. Alles Paletti. Aber Skispringen? Muss das sein? Also wenn Sie mich fragen….Aber tut ja keiner.

Hingegen, wo Sie noch lange Zeit mitmachen dürfen, also von mir aus, ist Curling. Finde ich eine wirklich coole Sportart. Und eine der Erotischsten für Frauen überhaupt. Und nicht das Sie jetzt denken….es ist das Gesamtbild. Teamgeist, Grazie, Power, Präzision, Eleganz, Kraft und natürlich Frau. Ich find’s wirklich Klasse.

Und einen Besen brauchts auch….aber nicht das Sie jetzt wieder denken 😉

Veröffentlicht von

Der Nachtwanderer

Der Nachtwanderer ist freier Autor, Zürcher Fels in der alltäglichen Brandung, Szenebeobachter, diffundierender zwischen den Welten Bummler und moderner Geschichtenerzähler. Mit einer gewissen Sehnsucht nach Weite strickt er aus alltäglichen Erlebnissen und Beobachtungen kleine Kurzgeschichten. Mit feinem Humor, einer Prise Ironie und etwas Schalk, eröffnet sich deren versteckter Sinn manches mal erst beim wiederholten Lesen. Und nicht selten entdeckt man sich selbst in seinen Geschichten wieder.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s